Bild: Marc Tollas / pixelio.de

Der herrliche Odenwald ist ein deutsches Mittelgebirge und als solches ein Bestandteil des so genannten Hessisch-Fränkischen Berglandes. Schöne Fließgewässer entspringen hier und führen ihr Wasser dann dem Rhein, dem Main oder dem Neckar zu. Die Vegetation darf als vielfältig und üppig bezeichnet werden. Die kleinen Ansiedlungen und Dörfer hier, verleihen dem Odenwald einen Extracharm. Campingfreunde haben den Odenwald auf ihren Destinationslisten. Das tolle Angebot an Campingmöglichkeiten und Campingplätzen ist fast einzigartig. Die vielen Volkssagen des Odenwalds haben in dieser sagenhaften Märchenkulisse ihren Ursprung und der Odenwald war schon im frühen Mittelalter als Jagdrevier der Königshäuser rundherum beliebt. Outdoorfans kommen hier wirklich noch auf ihre Kosten und für jeden Geschmack ist exakt das passende an Campingfläche dabei. Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald genießt fast Weltruf. Es gibt viele Jugendcamping- und Zeltplätze, aber auch Campingplätze mit erweitertem Serviceangebot für Wohnwagen und Motorhomes im Bereich des Odenwaldes.

Wandersleute unter den Campern, finden hier ihr Eldorado

Der Odenwald mit seinem 10.000 km umfassenden Streckennetz an Wanderwegen gehört zu den hervorragend mit der notwendigen Infrastruktur versorgten Erholungs- und Urlaubsgebieten. Wandern im Odenwald ist zu jeder Saison möglich, auch das Radwandern findet in dieser Region immer mehr Zulauf. Wintersport ist nur bedingt möglich, wie allen Mittelgebirgen fehlt auch hier die Schneesicherheit zum Wintersportparadies. Eine mitgebrachte Ausrüstung für jeden Outdoorsport kann vor Ort ergänzt werden.

Die fazinierende Natur im Odenwald begeistert viele Gästecamper

Mit der passenden Campingausrüstung im Gepäck wird Ihr Urlaub garantiert ein Erfolg, schauen Sie sich doch einmal bei www.denqbar.com. Das breit gefächerte Angebot an geeigneten Plätzen erlaubt Reisen hierher zu jeder Jahreszeit. In den Sommermonaten ist es meist nicht ganz so warm, wie beispielsweise in den umliegenden Niederungen. Outdoor Aktivitäten mit Camping im Zelt ist vom Frühjahr bis in den Herbst möglich. Eine gute Isomatte als Schlafauflage und geeignete Schlafsäcke sind hier eine Grundbedingung. Für Campmobile und Wohnwagen gibt es Stellplätze mit Versorgungsanschlüssen und allen erdenklichen Extras, was ein Campingplatz heutzutage so bieten kann.