Bild: Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Das Kloster in Höchst gegründet zwischen 1177 und 1244 ist heute eine dreiflügelige Anlage mit Mittelbau und Kirche. Es hat eine Ausdehnung von etwa 75 mal 55 Meter, die gesamte Klosteranlage mit Grünanlagen hat eine Ausdehnung von etwa 200 mal 150 Meter.